Rhetorik in der Führung  

Rhetorik in der Führung – Wertschätzende Kommunikation – Lösungsorientierte Gesprächsführung  

„Anders und erfrischen – ich dachte, ich wüsste schon sehr viel – Ihr habt es geschafft alles zu verbinden und mir zu zeigen, wie ich noch besser werde!“

Kommunikations-Seminare unterrichten Modelle oft im Einzelnen oder wichtige Schritte für ein Gespräch, diese kennen Sie vermutlich bereits und bringen eine Vielzahl an Erfahrungen bereits mit! Gut so, denn wir bauen auf diesem Wissen auf und ermöglichen Ihnen darüber hinaus Fähigkeiten auszubauen.

Dieses Seminar verbindet Erkenntnisse der Psychologie mit der praktischen Kommunikation. Sie lernen nicht in Modellen und Schritte, sondern bauen ein Verständnis der Komplexität der Kommunikation auf. Sie erlernen kinderleicht die praktische Umsetzung in eine gelungene Kommunikation und ein authentisches rhetorisches Verhalten. Wir bauen auf Ihrem Wissen auf und verbinden Ihre Kompetenzen und ergänzen durch Input das Ihnen ermöglicht noch differenzierter zu kommunizieren und mit Leichtigkeit und Kompetenz anderen im Gespräch zu begegnen.

Welche Themen in Gesprächen behandelt werden, ist dabei häufig für die Art der Gesprächsführung nicht relevant. Oft ist es so: Ersten kommt es anders, und zweitens als man denkt.

Sie lernen Gespräche so zu führen, das Sie situativ gekonnt reagieren können, differenziert zuhören und lösungsorientiert die Wege begleiten. Sie lernen im Gespräch die Eigenmotivation zu fördern und Mitarbeiter in die Eigenverantwortung zu bringen, besonders dann, wenn eine Verhaltens- oder Einstellungsänderung des Mitarbeiters gewünscht ist.

Sie erlenen, wie Sie Ihre Mitarbeiter in einen Dialog bringen und mit einer wertschätzenden Haltung begegnen.

 


Inhalte

  • Wertschätzung als Schlüssel – gelungener Kommunikation
  • neurologische und psychologische Aspekte der Kommunikation
  • Was macht das Gehirn mit Kritik und Konflikten? Was macht das Gehirn bei Anerkennung?
  • authentisches Rhetorisches Verhalten – Meine Stärken!
  • Axiome im komplexen Zusammenhang – Was heißt dies konkret?
  • Aktives Zuhören – was heißt das wirklich – und was macht das möglich?
  • Aspekte der gewaltfreien Kommunikation
  • Einstellen auf den Mitarbeiter – Was heißt Pacing & Leading?
  • Qualität des Mitarbeitergespräch – was zeichnet dies aus?
  • Entwicklung durch positives Feedback – Was heißt Feedback?
  • Fragetechniken und Gesprächsführung
  • Wie motiviere ich Mitarbeiter  und bringe Sie in die Eigenverantwortung?

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiter der Personalabteilung, Selbstständige mit Führungsverantwortung

 

Methoden

Theorie und Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Reflektion und Diskussion, Übungen, Transfer, Video-Analyse, Rollenspiel

 

 

Termine

Hamburg            29.01. – 30.01.2019

Duisburg            26.04. – 27.04.2019

Regensburg       08.07. – 09.07.2019

 

Investition

 

 Seminargebühr – 2 Tage

€ 1250 pro Person zzgl. MwSt.

 

Seminargebühr – 2 Tage

€ 1150 pro Person zzgl. MwSt. (Frühbucherrabatt, bei Buchung 40 Tage vor Beginn)

Preise: inkl. Seminarunterlagen und Zertifikat

optional zzgl. Testverfahren der Insight-MDI mit Motiven

 

Im Preis inbegriffen:

 

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
  • Tagungsgetränke, Obst und Snacks

 

Anmeldung direkt bei uns!