Konfliktmanagement für Projektmanager & Projektleiter

Konfliktmanagement für Projektmanager & Projektleiter

Insbesondere die Kommunikation und die Zusammenarbeit in Projekten führt häufig zu Konflikten und Missverständnisse. Zuständigkeiten und Fachwissen sowie Verständnismangel oder Fehlkommunikation führen zu Unstimmigkeiten im Projektteam. Teilweise wird vorbei an Projektleitern zu den direkten Vorgesetzten kommuniziert oder Informationen bewusst oder unbewusst nicht weitergegeben. Teilprojekte werden doppelt bearbeitet und die Absprachen werden nur teils eingehalten. Dies kann im Team zu Konflikten und Stimmungsschwankungen führen, die durch eine gute Konfliktlösefähigkeit und ein Verantwortungsbewusstsein im Team vermieden werden können. Aufkommende Konflikte im Team kompetent zu reflektieren und als konstruktive Lösungsmöglichkeit zu erkennen ermöglicht neue Chancen und eine hohe Leistungsfähigkeit im Team.

Ziele – Ihr Nutzen

Gemeinsam lernen Sie im Seminar durch Eigenreflexion, Erfahrungsaustausch und Methodenkompetenzen, wie sie den Umgang mit Konflikten in Projektteams angehen können und kompetent Konflikte zur Lösung begleiten.  Mit neuen Kommunikationsmethoden und Sie können Konflikte im Anschluss gekonnt ansprechen und die einzelnen Mitarbeiter integrieren.

 

Inhalt:

 

  • Wahrnehmungstraining zum Erkennen von Konflikten
  • Kommunikationstechniken in Konflikten
  • Sachliche Analyse von Konfliktsituationen & Rahmenbedingungen
  • Konflikt-Diagnosetechnik & Konflikt-Bewältigungsstrategien
  • Gewinn vs. Belastung -positiven und negativen Aspekten von Konflikten
  • Bedeutungsreframing von Konflikten – Veränderung des Kontextes
  • Gesprächsführung im Konflikt
  • Konflikte, die zu vermeiden sind und unvermeidbare Konflikte
  • Praxisbezug: Analyse von konkreten Fällen aus dem Arbeitsalltag

 

Ziele:

  • Konfliktpotenziale frühzeitig wahrnehmen
  • Reflexion des Konfliktpotenzials und der Konfliktbewältigungsstrategien
  • Konflikte im Team erfolgreich managen
  • Bewusstsein über eigene Stärken entwickeln mit dem Ziel, diese ins Team zu integrieren
  • Erlernen von Konfliktlösung- und -managenttechniken im Praxisbezug
  • Stärkung der Handlungsfähigkeit & Souveränität im Umgang mit Konflikten

 

Methoden:

Trainerinput, Rollenspiele, Gesprächsführung, Übungen und Praxisbeispiele Fallbeispiele, Einzel-, Partner- & Gruppenarbeiten, Videoanalyse, Metalog Tools

 

Termine

Regensburg

Köln,  Unternehmerpark – Industriestraße 161 (Haus 1), 50999 Köln Rodenkirchen

 

Seminarzeiten:

Tag 1:  10.00 – 18:00 Uhr

Tag 2:    9:00 – 17:00 Uhr

 

Investition

2 Tage inkl. Seminarunterlagen 1250 € zzgl. MwSt. (inkl. Seminarunterlagen + Zertifikat)

1 Tag   inkl. Seminarunterlagen   730 € zzgl. MwSt. (Seminartage auch einzeln belegbar)

 

 

Anmeldung direkt bei uns!