Meetingkultur – der Weg zum modernen Meeting

Meetingkultur – kurz und ergebnisreich – Langeweile war gestern ab heute die Zukunft!

Viele Meeting enden oft ohne wirkliches Ergebnis. Fakten bleiben unklar, Projekte unangesprochen oder es entstehen unfruchtbare Diskussionen. Mitarbeiter fühlen sich überflüssig und trotz Meeting nicht ausreichend informiert oder nicht eingebunden. Dabei braucht es nicht viel um gute Meetings durchzuführen und gekonnt zu moderieren. Das „nicht viel“ muss jedoch gelernt sein, denn auch wenn es einfach klingt, ist es eine Kunst.

Sie möchten eine aktive Meetingkultur integrieren, die Freude bereitet und ereignisorientiert Ihre Teilnehmer in aktives Handeln bringt? Sie sind an den Ideen und Meinungen der Beteiligten interessiert und möchten erfolgreich zwischen Standpunkte moderieren und lösungsorientiert Fragen formulieren?

Die Kunst Kurz-Meetings zu halten und digitale Meetings über die Grenzen des Unternehmens hinaus, wird in der modernen Meetingkultur immer bedeutender und für die zukünftige Unternehmenskultur essentiell.

Ein innovatives Seminar mit aktiver Beteiligung mit gelungener Kombination aus Theorie und Praxis ermöglicht Ihnen Ihre Fähigkeiten auf Basis Ihres Erfahrungsschatzes individuell zu erweitern und auszugestalten.

Aus verschiedenen Methoden entwickeln Sie ihr eigenes Repertoire und Ihre individuelle Kombination aus Tools und eigener Stärke Meetings individuell an die jeweiligen Herausforderungen und Zielgruppen anzupassen.

 


Inhalte

Moderation und Gestaltung im Meeting I (Tag 1)

  • Erfolgreiche Moderation – die bedeutenden Aspekte
  • Meinungsverschiedenheiten und kontroverse Standpunkte – die Rolle des Moderators
  • Das individuelle Handel einschätzen und reflektieren
  • Zielführende Gesprächsführung – die Kunst als Moderator
  • Fragen stellen und Aspekte beleuchten – Wie gestalte ich Moderation?
  • Klassisch vs. Agiler Methoden – was ist neu und was kann ich bereits?
  • digitale Meetings – Was muss ich beachten?

 

Meeting – agile Methoden für jede Meetingkultur ein Gewinn (Tag 2 )

  • Agilität und klassische Methoden: Was ist anders und warum so entscheidend für die Zukunftsfähigkeit?
  • Die agile Haltung als Basis der erfolgreichen Umsetzung von Meetings und Projekten
  • Eigenverantwortung stärken und die Gruppe ins zielgerichtete Handeln begleiten
  • Einfache und effektive Ideen im Meeting – agile Methoden nutzen
  • Situationen im Meeting – allen Reaktionen gekonnt begegnen

 


Zielgruppe

Führungskräfte, Projektmanager und Mitarbeiter, die in Ihrem Arbeitskontext Meetings organisieren, moderieren und individuell gestalten möchten.

Termine

Regensburg 25.01. – 26.01.2019

Duisburg 03.09. – 04.09.2019

Hamburg 21.11. – 22.11.2019

 

Investition

 

 Seminargebühr – 2 Tage

€ 1250 pro Person zzgl. MwSt.

 

Seminargebühr – 2 Tage

€ 1150 pro Person zzgl. MwSt. (Frühbucherrabatt, bei Buchung 40 Tage vor Beginn)

Preise: inkl. Seminarunterlagen und Zertifikat

optional zzgl. Testverfahren der Insight-MDI mit Motiven

 

Im Preis inbegriffen:

 

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
  • Tagungsgetränke, Obst und Snacks

 

Anmeldung direkt bei uns!