Führung – Geben Sie den Ball ab…!

Mitarbeiterführung und Gesprächsführung – Was macht Sie und Ihre Mitarbeiter stark & motiviert? (Modul II)

Um den Mitarbeiter in Eigenverantwortung zu bringen und so aus sich heraus zu motivieren, benötigt die Führungskräfte in der heutigen Zeit einen hohen Grad an Selbstreflexion.

Wertschätzung, Motivation & individuelle Entwicklung von Mitarbeitern ist Ihre Energie im Unternehmen und zeigt sich erst dann, wenn Sie Ihnen Vertrauen schenken und dort abholen, wo Sie derzeit stehen. Erfolgreiche Mitarbeiterführung gestaltet sich darin, dass Menschen folgen, ohne dass Sie es müssen, weil die Arbeit Sie erfüllt und Sinn stiftet.

Oft ist es so, dass sich die Führungskraft bewegt und versucht den Mitarbeiter durch Erklärungen und Überzeugungen zu motivieren, dabei ist es nur der Mitarbeiter selbst, der sich motivieren kann. Die Identifikation mit der eigenen Arbeit und die Energie den eigenen Handlungsspielraum zu gestalten, entwickelt der Mitarbeiter selbst durch die gekonnte Begleitung der Führungskraft.

In diesem Training wird die soziale Kompetenz in den Vordergrund gestellt! Der Mensch steht mit all seinen individuellen Eigenschaften im Fokus –  Wertschätzung im Mittelpunkt der Führungskompetenz – ohne dabei den Fokus der Ziele der Führungsverantwortung zu vernachlässigen. Im Gegenteil, die Führungsfähigkeiten werden entwickelt und gestärkt. Denn Menschen wollen wachsen und Teil eines Teams sein! Sie möchten Eigenverantwortung in gesichertem Rahmen selbstständig entwickeln. Dies ermöglicht neue Ideen und Potentiale zu erkennen und zu entfalten. Vertrauen in den Einzelnen als innere Haltung sollte dabei als Grundverständnis entwickelt werden.

 


 

Inhalte

Führung und Führungskompetenzen

  • Eigene Stärken erkenne durch Persönlichkeitsanalyse Insight-MDI
  • Mitarbeiterführung und Motivation – Mitarbeitergespräche gekonnt führen
  • Mitarbeiter in die Eigenverantwortung bringen – wie das?
  • Richtiges Hinhören für richtiges Verstehen
  • Grundlagen der Kommunikation in Bezug auf die Führungsqualität
  • Wo liegen die Differenzen? Was passiert im Gehirn?
  • Neurologie der Mitarbeiterführung
  • Führen nach Sinn und Zielen
  • Wer fragt der führt – wertschätzende Fragetechnik mehr als nur eine Führungskompetenz
  • Was ist die Bedeutung von Wertschätzung?
  • Ehrliche Wertschätzung Ihrer Mitarbeiter was heißt das?
  • Stärken der Mitarbeiter erkennen und motivierend Führen

 

Ziele – für Sie als Führungskraft

  • Selbstreflexion
  • Die Leichtigkeit der Wertschätzung
  • Authentisches Führungsverhalten stärken
  • Integrieren neuer Qualitäten der Kommunikation
  • Umfassendes Verständnis und Gefühl für den individuellen Menschen entwickeln
  • Das Führungsverhalten als Motivation
  • Wertschätzende Kommunikation miteinander
  • Zeit für Führung
  • Praxisrelevant Umsetzung

 

Zielgruppe

Junge oder erfahrene Führungskräfte (wir teilen Sie nach Ihrer Kompetenz ein), die ihre Arbeit reflektieren und Ihre Kompetenzen individuell  erweitern, neue erlenen und Ihre Fähigkeiten noch effektiver nutzen möchten. Vom Teamleiter, Abteilungsleiter, über Manager-Ebene bis zur Geschäftsführer-Ebene. Die Voraussetzung ist Intelligenz und Reflektionsfähigkeit, Offenheit und Interesse am Menschen.

Junge Führungskräfte erhalten die ideale Mischung aus unserer langjährigen Erfahrung für den Start in die neue und spannende Aufgabe als Führungskraft.

Erfahrene Führungskräfte erhalten Gelegenheit Ihre individuelle Führung zu erweitern, zu reflektieren und individuell die geeigneten Kompetenzen zu verfeinern und auf Basis der umfassenden Erfahrung die optimalen Ergänzungen für eine motivierende oder agile Führung einzubinden.

Neue Erkenntnisse verlangen neue Führungskonzepte! Zukunftsfähigkeit wird durch die Führung ermöglicht! 

 

Methoden

Input und Theorie, Team-Coaching mit MDI-Analyse, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Praxiseinheiten mit Übungen, Rollenspiel mit Seminarschauspieler

 


Termine

Duisburg          14.05. – 15.05.2019

Hamburg          22.07. – 23.07.2019

Regensburg      25.09. – 26.09.2019

 

Investition

 

 Seminargebühr – 2 Tage

€ 1250 pro Person zzgl. MwSt.

 

Seminargebühr – 2 Tage

€ 1150 pro Person zzgl. MwSt. (Frühbucherrabatt, bei Buchung 40 Tage vor Beginn)

Preise: inkl. Seminarunterlagen und Zertifikat

 

Im Preis inbegriffen:

 

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
  • Tagungsgetränke, Obst und Snacks

 

zzgl. Testverfahren der Emotionalen Intelligenz Insight MDI-EQ optional

 

Anmeldung direkt bei uns!